Stop Over in Hongkong - eine virtuelle Fototour

» Home  
» Fotogalerien alle Länder  
» Reiselinks Asien   
» Reiseführer & Bücher
» Impressum
Allgemeines
Hongkong in Kürze, Bevölkerung, Tourismus... »»
Sehenswürdigkeiten
» Avenue of Stars
» Victoria Peak
» Central Escalator
» Man-Mo-Tempel
» Symphony of Lights
» Museum of History
» Lantau
Tagesausflug Macau
Kolonialer Portugisischer Flair und "das Las Vegas" in Asien ... »»
Hotels "mit Aussicht"
» Hotel InterContinental
... wie ein IMAX-Kino ...
» Hotel The Peninsula
... die legendäre "Grand Dame of the Far East" ...
» YMCA of Hong Kong
... Mittelklasse mit Top Lage und tollem Ausblick ...
Praktische Tipps
Wissenswertes von A bis Z ... »»
Hongkong im Internet
hier gibt es einige nützliche Links zu Hongkong »»
Fotogalerie
unsere Hongkong Fotos auf einen Blick... »»
Home
Weitere Fotos und Berichte von unseren Reisen »»

Reise nach Hongkong: Kulturkompass fürs Handgepäck [Broschiert]Françoise Hauser
Reise nach Hongkong: Kulturkompass fürs Handgepäck
» Details
» Weitere Reiseführer

Po-Lin-Kloster - Insel Lantau - Hong Kong

11
Hongkong - Insel Lantau - Po-Lin-Kloster. Groesste bronzene Budda-Statue der Welt. Fotos Hong Kong

Insel Lantau ist mit 146qm doppelt so gross wie Hong Kong Island und bietet einen reichen kulturellen und historischen Hintergrund. Hier befindet sich der 1998 erbaute internationale Flughafen von Hongkong, dennoch ist die Insel relativ naturbelassen, hat noch einen grossen Baumbestand und bietet schöne Wandermöglichkeiten in unberührter Natur.

Lantaus bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Po-Lin-Kloster mit dem riesigen sitzenden Himmelstempel-Budda (Tiantan), der grössten bronzenen Budda-Statue der Welt. Allein der Sockel, die Lotosblüte ist 10m hoch, die Statue selber noch einmal 23m. 268 anstrengende Stufen führen hinauf. Sehr schön ist die Gondelfahrt von der MTR-Station Tung Chung nach Ngong Ping, welches eine Ansammlung von netten Restaurants und Shops ist und den Eingang zum Po-Lin-Kloster darstellt.

Vor der fahrt mit der modernen Seilbahn zum Po-Lin-Kloster haben wir zunächst einen Abstecher nach Tai O gemacht. Dies ist eine der ursprünglichsten Siedlungen Hong-Kongs. Das Fischerdorf ist 300 Jahre alt , die Häuser sind überwiegend auf Holzpfählen im Wasser entlang der vielen Kanäle gebaut. Ursprünglich lebten die Fischer auf ihren Dschunken, denn per kaiserlichem Dekret war es ihnen bis 1729 verboten an Land zu siedeln.

Weitere Fotos von der Insel Lantau :

Durch klicken auf die Fotos erhält man eine Vergrösserung

Mit der Outlying Island Ferry nach Mui Wo Insel Lantau - Tai O, eine der urspruenglichsten Sidlungen Hongkongs Gondelfahrt von der MTR-Station Tung Chung nach Ngong Ping Gondelfahrt von der MTR-Station Tung Chung nach Ngong Ping Insel Lantau - Po-Lin-Kloster. Groesste bronzene Budda-Statue der Welt Insel Lantau - Po-Lin-Kloster. Insel Lantau - Po-Lin-Kloster. Insel Lantau - Po-Lin-Kloster. Groesste bronzene Budda-Statue der Welt Insel Lantau - Po-Lin-Kloster. Groesste bronzene Budda-Statue der Welt Insel Lantau - Ngong Ping Dorf mit Restaurants und Shops

» Fotogalerie Hongkong (Übersicht)

^Top© www.rijamo.de. All rights on photos, design, text & programming reserved Impresum/Kontakt